Wunder geschehen! Es wird eine Lösung für das Tag-Problem geben!

Im Fehler-Blog unter dem Titel Sortierung nach TAGs folgenden Hinweis vorgefunden:

Blaubeerina team
weltbloggertreffen.blog.de
05.12.08 @ 14:11

Der Grund für die vorübergehende Reduzierung ist die Tatsache, dass es einige User gibt, die über 1000 Einträge mit dem gleichen Tag belegt haben. Ruft man diese Tagseite dann auf, so gibt es massive Probleme aufgrund der vielen Posts, die auf einer Seite angezeigt werden sollen.

Um dieses Problem kurzfristig in den Griff zu kriegen, haben wir uns zu dieser vorübergehenden Lösung entschieden. Die neue Lösung versuchen wir so schnell wie möglich online zu bekommen.

Die Antwort cuentacuentos darauf ist ziemlich einleuchtend. 😉

cuentacuentos pro
untertext.blogspot.com/
05.12.08 @ 16:25

Zunächst mal, danke für die Antwort.

Lass mich raten: Bei den problematischen Tags handelt es sich um „Leben“, „Liebe“ und vielleicht noch „Politik“? – Die benutzt natürlich jeder, um mit seinem Eintrag auf der Startseite zu erscheinen. Ich mache es üblicherweise auch, entferne diese wirklich nichtsagenden Tags später aber wieder.

Vielleicht braucht ja Euer Publicity-System eine Lösung, und nicht das Anzeigen der Einträge nach Tags.


O, meine Güte, meiner Frau fällt bestimmt ein Stein vom Herzen und ich bin tatsächlich ziemlich erleichtert, weil ich diverse Systeme angeschaut habe…
Auch WordPress. Und bin froh, dass ich nicht weiter an irgendwelchen Designs zaubern muss, sondern hoffentlich hier munter weiter bloggen kann.

Hatte übrigens vor, nur den Comic-Blog zu kopieren und diesen „Nur ein Blog!“ einfach so ohne Navi weiterzuführen.
Aber diese Info freut mich ungemein. :yes:

P.S.: Die gleiche Antwort auch in meinem Fehler-MitteilungsThread.

Wahrscheinlich Goodbye blog.de! Unlogische Tagbeschränkung zwingt irgendeine Userin zum Blog-Umzug!

Hallo, ihr lieben Bloggenden!

Ich habe mich nun schweren Herzens entschlossen, mir einen anderen Bloganbieter zu suchen.
Was ich sehr schade finde, weil der Community-Gedanke hat schon etwas.
Und bisher war es auch immer schön mit diesem Blog-System.
Meistens…
Und wenn es Probleme mit dem Blog-System gab, dann war es eine Herausforderung für mich, die ich lösen wollte. :wave:

Aber nun sehe ich mich gezwungen, mir ein anderes Blog-System, eine neue Blog-Welt zu suchen, die nicht etwas ad absurdum führt, weil sie Dinge im DesignWizard miteinander verbinden, die nichts miteinander zu tun haben. (Hätte ich doch niemals konvertiert!!!)

Aber zuerst die Vorgeschichte:

Ich habe die Tage den Fehler gemeldet:

=> Anzeige der Tags beschränkt.

Nach dem ersten „Schauen wir uns morgen an.“ erhalte ich nun folgenden Hinweis:

Blaubeerina team
02.12.08 @ 13:29

Die Anzahl der Artikel die für ein Tag angezeigt werden, ist gebunden an die Anzahl der angezeigten Einträge im Blog.

Quelle: a.a.O.

Das klingt nicht so, dass sie ein Problem darin sehen, das gelöst werden muss.

Damit hab ich nun ein Problem, welches ich lösen muss… 88|

Soweit die Vorgeschichte.

Wo steckt das Problem?

Dass die „Anzahl der Artikel“ „für ein Tag“ mit der „Anzahl der angezeigten Einträge im Blog“ korreliert und damit beschränkt ist neu. Ich nehme mal an, den meisten Usern ist das noch gar nicht aufgefallen, wenn sie z.B. einen Tag für 127 Artikel vergeben haben, aber sich für die Startseite (und bei der Blätterfunktion jede weitere Seite) auf 10 Einträge beschränken – weil mensch will ja User nicht gleich mit einer langen Ladezeit des Blogs belasten – so wird für diesen Tag mit 127 Artikel tatsächlich nur 10 Artikel/Einträge (sic!) angezeigt.
Es werden nicht mehr.
Ihr könnt nicht blättern!
Ihr werdet niemals mehr alle 127 Artikel sehen im DesignWizard.
Ihr könnt euch auf den Kopf stellen. :wave:

Strukturieren mit Tags

Ich zitiere vorab mal wikipedia:

Informationsarchitektur

Im Webdesign ist Tagging eine Technik, die es jedem Besucher erlaubt, an die besuchten Seiten frei wählbare Begriffe zu hängen (die Texte werden quasi etikettiert). Dadurch lassen sich Artikel in unterschiedliche Themenbereiche gleichzeitig einsortieren; die starre Hierarchisierung der herkömmlichen Navigations-Rubriken wird somit ergänzt oder ersetzt.Quelle: wikipedia.de Tag (Informatik)

Das „Problem“ mit Blogs ist ja, dass es eigentlich keine Navigation gibt. Es gibt Tags (auf manch anderem Blogsystem „Label“ genannt). Die können eingegeben werden und Artikel miteinanderverbinden, in eine Struktur bringen, die zueinander gehören.
Und zwar unbeschränkt, so dass alle Artikel des zugehörigen Tags angezeigt werden.
Nützliche Sache, das, für Bloggende, die ihren Besucherinnen ein bisschen Komfort schenken wollten, indem sie sich Gedanken machten, wie sie ihre unterschiedlichen Einträge zu unterschiedlichen Themen strukturieren können.

Dies funktioniert seit der Umstellung (Konvertierung) auf den DesignWizard nicht mehr so für blog.de.

Nun heißt es alles oder nichts, respektive korrelierende Anzahl Tags mit der Anzahl der Einträge.

Beschränkte Usability

Es ist ja eigentlich auch ganz in Ordnung, dass die Anzahl der Artikel, die mit einem Tag pro Seite angezeigt werden, beschränkt ist. Dies war ja früher schließlich auch so.

Aber das Neue ist nun, dass es eben nur eine Seite anzeigt. Es gibt keine Blätterfunktion mehr. Es gibt dann keine 127 Artikel zu einem Tag, die jeweils zu 10 Einträgen geblättert werden können.
Sondern es gibt tatsächlich nur noch eine Seite mit 10 Artikeln und dann ist Schluss.

Eine Besucherin auf dem Blog hat dann nur noch die Chance, die Struktur eines Blogs zu erfahren, indem sie das ganze Blog durchblättert. Oder sie genau weiß, was sie auf dem Blog sucht und die Suchfunktion nutzt.

Möchte ich das meinen Leserinnen, aber auch mir, die ja auch Leserin ihres Blogs ist, antun, weil ich keine andere Wahl habe?

gruebel

Muss ich nun umziehen, weil Content auf blog.de nicht mehr sortiert angezeigt werden kann?

Ich habe die Tage den Fehler gemeldet:

=> Anzeige der Tags beschränkt.

Nach dem ersten „Schauen wir uns morgen an.“ erhalte ich nun folgenden Hinweis:

Blaubeerina team
02.12.08 @ 13:29

Die Anzahl der Artikel die für ein Tag angezeigt werden, ist gebunden an die Anzahl der angezeigten Einträge im Blog.

Quelle: a.a.O.

Das klingt nicht so, dass sie ein Problem darin sehen, das gelöst werden muss.

Damit hab ich nun ein Problem, welches ich lösen muss… 88|

Foto des Tages: Meine viertelstündige Berühmtheit

Es wird eine Zeit kommen, da ist jeder für 15 Minuten berühmt.

– Andy Warhol*)

Jetzt habe ich sie auch geschafft: Die 15-Minuten-Berühmtheit.
Ein Bild von mir ist Foto des Tages. 😳

foto-des-tages-20080703

 

 

____________________________________
*) Ganz einig sind sich die Quellen nicht, ob es fünf oder fünfzehn Minuten sind.

 

[ nach oben ]

Oje, ich bin konvertiert…

… |-|

Hoffentlich kriege ich das nachher wieder schön… |-|

:wave:

*pust*
Das Zurückkonvertieren hat schon mal ganz gut geklappt…

Oje…
Das wird was…


Laufende Infos von das.blog.de zum Thema

04. Sep 2008 Rückkonvertierung Design Wizard

17. Jun 2008 Designwizard Beta – jetzt auch für freie Mitglieder

09. Jun 2008 Offene Beta des neuen Design-Wizard geht online!

20. Mai 2008 Betatestphase für den neuen Design Wizard

 

[ nach oben ]