Schon 22 Wochen…

IMG_2389-kater… sind wir nun schon dabei, der Dicke und seine Tütenöffnerinnen, ihn auf ein geniales Katergewicht zu bekommen.

Jetzt kommt die Zeit, in der sich das Gewicht einpendeln soll so um die 6 Kilo. smile

Ja, auch Katzen müssen auf ihr Gewicht achten… grayyes

Datum
Gewicht in kg
13.12.2007
7,45
18.12.2007
7,30
26.12.2007
7,20
01.01.2008
7,20
08.01.2008
7,10
15.01.2008
7,00
22.01.2008
6,95
29.01.2008
6,90
05.02.2008
6,85
12.02.2008
6,85
19.02.2008
6,75
26.02.2008
6,60
05.03.2008
6,65
11.03.2008
6,50
18.03.2008
6,50
25.03.2008
6,45
01.04.2008
6,40
08.04.2008
6,40
15.04.2008
6,40
22.04.2008
6,30
29.04.2008
6,25
06.05.2008
6,20

GewichtrunterKatze

 

Advertisements

Jeden Dienstagmorgen…

… seit nunmehr vier Monaten steigen Kater und ich gemeinsam auf die Waage. Danach gehe ich alleine auf die Waage, um dieses Gewicht vom vorherigen Gesamtgewicht (Kater+Frau) abzuziehen.

Mein Gewicht hält sich. ph34r

Seines wird weniger. grayyes

kater-gewicht-20080401

Katers Gewichtsverlauf:

Datum
Gewicht in kg
13.12.2007
7,45
18.12.2007
7,30
26.12.2007
7,20
01.01.2008
7,20
08.01.2008
7,10
15.01.2008
7,00
22.01.2008
6,95
29.01.2008
6,90
05.02.2008
6,85
Datum
Gewicht in kg
12.02.2008
6,85
19.02.2008
6,75
26.02.2008
6,60
05.03.2008
6,65
11.03.2008
6,50
18.03.2008
6,50
25.03.2008
6,45
01.04.2008
6,40

 

Gute Nachrichten aus Katersland

Das sind wirklich gute Nachrichten: Kater nimmt weiter ab.
Derweil die Katzenbesitzerinnen nun beide ziemlich erkältet sind… graysigh
Aber das ist ein anderes Thema…

Wir haben das Futter nun so optimiert, dass der Dicke möglichst nur noch 50 Gramm pro Woche abnimmt. Weil 100 Gramm wie zu Beginn sah einfach zu dramatisch aus. Außerdem wirkte der Dicke hierdurch etwas kränklich (mein Eindruck).

 
Datum
Gewicht in kg
13.12.2007
7,45
18.12.2007
7,30
26.12.2007
7,20
01.01.2008
7,20
08.01.2008
7,10
15.01.2008
7,00
22.01.2008
6,95
29.01.2008
6,90
05.02.2008
6,85

20070205-katersgewicht

Nun wird er immer munterer, läuft mehr, spielt mehr.
Aus ihm wird ein ganz anderer Mensch, äh, Kater. icon_wink

Ein bisschen was…

… ist ja schon zu bemerken, beim Dicken.
350 Gramm hat er schon geschafft.
Etwas über einem Kilo liegt noch vor uns. grayuhoh

Er bekommt morgens immer eine Tüte Nassfutter mit sehr viel Wasser untergemischt. Und abends Trockenfutter, das für die Gewichtsabnahme sein soll. Aber da muss mensch drauf achten, dass beim Trofu nicht zuviel gegeben wird.
Hm. gruebel Ne Waage wäre nicht schlecht, um das Futter zu wiegen.
Und ich muss mal schauen, ob es nicht auch noch Nafu gibt, das fürs Abnehmen gedacht ist.

Was für ein Thema!
Aber bin ja selbst schuld, selbst schuld. icon_twisted

Tierische Gewichtsabnahme

IMG_0355-gewicht

Kater nimmt ab.

Glück im Unglück:
Unser Kleiner, der nur hin und wieder frisst, hat eine wunderbare Eigenschaft: Er ist tief im Inneren eine Bergziege. Hierdurch können wir ihm sein Futter an einer Stelle zur Verfügung stellen, die der Dicke nicht erreichen kann.

Es ist dennoch quälend, sich das Betteln des Großen anhören zu müssen.
Es muss sein.
Er wird sich dran gewöhnen.
Und wir auch.

Unser Tun zeitigt Erfolge:
In einer Woche etwas über 100 Gramm abgenommen.
Wir werden weiter darüber berichten.
icon_wave

Ergebnisse der Untersuchung

Wir berichteten darüber, Kater muss zur Ultraschalluntersuchung.

Zurück kamen wir mit folgenden Ergebnissen:

IMG_0284-katze-geschoren

  • Kater geschoren
  • Herzkrank (HCM)

 

IMG_0255-katze-dick

  • und Kater zu dick. Gewicht 7,45 kg

 


Konsequenzen

Derzeit noch keine Medikamente zu nehmen, aber Pflicht:

Abnehmen,
abnehmen,
abnehmen
und
abnehmen.

Die blogschreibende Tütenöffnerin hat sich dazu verpflichtet, keine Leckerlis und andere „Süßigkeiten“ (wie Käse: Salz, Fett *bäh*, Schinke: Fett, Salz *bäh**bäh*) – auch wenn die Gaben noch so selten waren – zu verfüttern. umkipp

Wird ne harte Zeit werden.
Der andere frisst ja nur so sporadisch (wahrscheinlich ist er deshalb auch so dünn: Gewicht: dünne Katze: 4,8 kg = Normalgewicht).